Weihnachtsgottesdienst - 25.12.2011


Der Heilig-Kreuz-Chor gestaltete auch dieses Jahr musikalisch den Festgottesdienst unter der Leitung ihres Dirigenten Simon Fröstl. Aufgeführt wurde die Messe in G-Dur (D167) von Franz Schubert mit den choreigenen Solisten Susanne Scheiring (Sopran), Karl Roth (Tenor) und Anton Dursch (Bass), sowie das "Transeamus" von Josef Schnabel. Begleitet wurde der Chor und die Solisten von einem kleinen, hochkarätig besetzten Streichorchester, sowie Dorothee Scheiring an der Orgel. Dem festlichen Weihnachtshochamt wohnten wiederum zahlreiche Gottesdienstbesucher teil, die am Ende einen langanhaltenden Applaus spendeten.