Geistliche Musik 27.10.1968


Hauptprogrammpunkt war die „Missa in G“ von Franz Schubert. Im Zeitungsbericht war zu lesen: „…Die für Soli, Chor und Orchester komponierte Messe erfüllte die Herzen der bereits hochgestimmten Hörer mit hoher geistiger Freude…