Marienlob durch die Jahrhunderte - 23.10.1994


Der Heilig-Kreuz-Chor führte nahezu dasselbe Konzert wie im Jahre 1983 auf.  Der Kritiker Peter Skobowsky schrieb: „Die marianischen Hymnen wurden mit irdischer Brillanz dargeboten. Der Dirigent Karl-Heinz Geier hat in seinem Chor einen flexiblen Klangkörper, der homogen musiziert und zu jeder dynamischen Expansion fähig ist. Und mit Barbara Weber, der rührigen Künstlerin an der Orgel, steht ihm nicht nur eine professionelle Kirchenmusikerin zur Verfügung, ihr persönlicher Einsatz verleiht jedem Konzert einen eigenen Glanz…“