Ausflug ins Elsass - 15.06.2001


Einen sehr schönen Ausflug ins Elsass erlebten die Chormitglieder am Sonntag, dem 15. Juli 2001. Bei der Gottesdienstgestaltung mit einer Messe von Charles Gounod begleitete der langjährige Organist des Straßburger Münsters den Chor auf der Silbermann-Orgel im Münster von Marmoutier. Im Anschluss erhielten die Chorsänger eine kleine Orgelkunde zu diesem kostbaren Kleinod der Abteikirche: Um 1709 von dem Sachsen Andreas Silbermann erbaut und im Jahr 1746 von dessen Sohn Johann-Andreas Silbermann vervollständigt, wurde die heute am besten erhaltene Orgel Silbermanns im Jahr 1955 in den ursprünglichen Zustand restauriert.

Nach einer interessanten Kirchenführung und anschließendem Mittagessen war das nächste Ziel das nahe gelegene Kloster in Reutenbourg, ein Wallfahrtsort zur Notre Dame de Reinacker. Mit spontanen Chorklängen in der kleinen Wallfahrtskirche erfreuten die Chormitglieder die dort ansässigen Franziskanerinnen, die zum Wiederkommen einluden.

Weitere Station des Ausflugs war Straßburg. Die meisten Ausflügler nutzten die Gelegenheit für einen Besuch im Straßburger Münster.
Trotz Regen bleibt der schöne Tag in angenehmer Erinnerung.