Kirchenmusikerin Sylvia Göggelmann ab 01.03.2003 in Diensten der Kirchengemeinde Deggingen


Nach 2-jähriger Amtszeit hat Kirchenmusiker Walter Dolak seine Organisten- und Chorleitertätigkeit in der Kirchengemeinde Deggingen zum 31.10.2002 aus persönlichen Gründen gekündigt. Er will seine Aufgaben als Musiklehrer im Schuldienst wieder voll aufnehmen und außerdem die Leitung eines akademischen Gesangvereins in München übernehmen.

Frau Göggelmann (21 Jahre) absolvierte zur Zeit ihres Dienstantritts noch ihr Studium an der Hochschule für Kirchenmusik in Rottenburg, das sie mit der Qualifikation der B-Kirchenmusikerin abschließen wird.

Bereits am 1. Weihnachtsfeiertag 2002 konnte der Festgottesdienst mit der neuen Kirchenmusikerin zwar nicht wie üblich mit einer Orchestermesse, so doch mit der „Messe in C“ von Casali und dem „Transeamus“ von J. Schnabel musikalisch gestaltet werden.

 Sylvia Göggelmann dirigiert