Osterhochamt - 08.04.2007


Zum Festgottesdienst am Ostersonntag wurde die neu einstudierte „Messe in F-Dur“ von Vinzenz Schmid (1767) letztmals unter der Leitung von Thomas Schuster aufgeführt. Den Solopart im „Benediktus“ übernahmen choreigene Solisten, nämlich: Susanne Scheiring (Sopran), Andrea Scherrbacher (Alt), Karl Roth (Tenor) und Anton Dursch (Bass). Ein Bläserensemble und Dorothee Scheiring an der Orgel begleiteten den Chor. Pater Norbert hielt erstmals als Pfarrer von Deggingen den Gottesdienst.  Osterhochamt 2007